Leistungspunkte / IMMUCO Zertifikat

Für die Teilnahme an den verschiedenen Lehrveranstaltungen erhalten die IMMUCO DoktorandInnen sog. Leistungspunkte (LP) bzw. Credit Points.

Für die Ausstellung des IMMUCO Teilnahme-Zertifikats ist eine Gesamtpunktzahl von 60 nötig. 50 Punkte werden für die projektbezogene Arbeit incl. der Anfertigung der Dissertation vergeben, die restlichen 10 Punkte entfallen auf die Beteiligung am zusätzlichen Lehrprogramm. Dabei zählen sowohl IMMUCO-interne Veranstaltungen als auch extern angebotene Vorlesungen, Kurse usw.

Die Punkteverteilung ist wie folgt aufgeschlüsselt:

Mucosal Immunolgy and Gastroenterolgy: from Bench to Bedside - 6malige Teilnahme 2 LP
Animal Models in Mucosal Immunology - 6malige Teilnahme 2 LP
Basistechniken der Immunologie - 6malige Teilnahme 2 LP
Praktische Kurse und Workshops - pro Kurstag 0.5 LP

Zusätzlich können u.a. für folgende Aktivitäten LP vergeben werden:

Mitorganisation / Teilnahme vom / am DoktorandInnen-Tag 1-3 LP
Organisation Zusammenkunft des Betreuungsteams 1 LP
Schreiben eines Antrages 1-3 LP
Posterpräsentation auf Tagungen oder Konferenzen 1 LP
Vortrag auf Tagungen oder Konferenzen 2 LP
Teilnahme an zusätzlichen internen oder externen Veranstaltungen (SFB 633 Seminarreihe, Immunologie-Ringvorlesung, Berlin Life Science Colloquium…) - 6malige Teilnahme 2 LP
Preise für wissenschaftliche Arbeiten 1 LP
Übernahme von Lehrveranstaltungen oder praktischen Kursen 1-3 LP
Aktive Mitorganisation / Mitgestaltung des Lehrprogrammes (z.B. Einladung externer SprecherInnnen...) 1-3 LP